Dymokastro

Auf dem Berggipfel, über dem Strand von Karavostassi und mit einem atemberaubenden Ausblick, thront die antike Stadt Elina mit der archäologischen Fundstätte Dymokastro.
Dymokastro war eine Kolonie der antiken Korinther und der Name rührt von der Existenz zweier Burgen her.
In den letzten Jahren sind Ausgrabungen in Gange, die die betreffenden Altertümer zu Tage bringen sollen. Auch wenn diese noch nicht abgeschlossen sind, lohnt sich ein Besuch. Sie werden durch den Ausblick belohnt werden

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail